Herzlich willkommen! Unsere Gruppe veranstaltet in diesem Jahr das bundesweite

IPPNW-Studierendentreffen in Köln

Pharmaindustrie, Irankonflikt, Nahost, Flüchtlinge und Menschen ohne Papiere,... Wir wollen darüber informieren, diskutieren und uns mit Euch austauschen anhand zahlreicher Vorträge, Seminare und Workshops und natürlich auch nett zusammensein bei Kölsch und guter Laune!

Und zwar am 03.-05. November 2006


Programmhöhepunkte:
Podiumsdiskussion mit Dr. Christian Wagner (BUKO-Pharmakampagne) zum internationalen Engagement der Pharmaindustrie

Plenum mit Andreas Zumach zur Atom(waffen?)macht Iran

Lesung mit Siegfried Pater zum Thema 'Menschen ohne Papiere'

außerdem interessante Workshops und Seminare, Vorstellung aktueller Kampagnen der IPPNW und natürlich viel Gelegenheit zum Austausch mit engagierten Studierenden aus ganz Deutschland

Veranstaltungsort:
Alte Feuerwache

Alle weiteren Infos:
unter www.ippnw-koeln.de/kongress!

Wir würden uns freuen Euch begrüßen zu dürfen!